Datenschutzinformation

Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG

Schönaugasse 6/III, 8010 Graz
Tel: 0043 (0)316/81 67 59 - 35
Fax: 0043 (0)316/81 67 59 - 31
E-Mail: office@der-alexanderhof.at

Registriert beim Landesgericht Graz
Firmenbuchnummer 429g
UID-Nummer ATU 58820404

Fotos

Thinkstock

Datenschutzinformation

 

1. Grundlagen und personenbezogenen Daten

 Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert.

 Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003)1 genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

Wir verwenden ihre Daten ausschließlich dazu, um einen Auftrag ordentlich abwickeln zu können. Das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um eventuelle Erstattungsansprüche zu klären. 

2. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

 Ihre personenbezogenen Daten, das sind insbesondere Ihr Vorname, Nachname, Anrede, Titel, Geburtsdatum, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummern), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. GeräteInformationen, IP-Adressen), KFZ-Kennzeichen sowie das gewünschte Reisedatum.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind 

- die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, 

- von Ihnen eingeholte Einwilligungen, 

- gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuerrecht, Vertragswesen, Meldewesen) sowie § 96 TKG und

- unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

Hinsichtlich der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe, wie zB „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ verweisen wir auf die entsprechenden Definitionen in Art 4 DSGVO (Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG; Datenschutz-Grundverordnung)

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

3. Unsere Webauftritte

 Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular, Chat und E-Mails, die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

4. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht.

Mögliche Empfänger können sein: Abteilungen unserer Unternehmensgruppe, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind (z.B. EDV, Betreuer vor Ort, Buchhaltung und Steuerberater, sonstige Verwaltungseinheiten) oder Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe. Sowie an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte (an der Geschäftsabwicklung notwendigerweise teilnehmende Personen), öffentliche Stellen und Behörden (Gemeinde im Zuge der gesetzlichen Meldepflicht/Gästeblatt).

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

5. Cookies und Tracking Dienste

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen

Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert. Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können.  Sie können darüber hinaus die Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das auf der Website google.com verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimmte Browser-Programme verfügbar.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein („Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihr Benutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor innerhalb der Europäischen Union gekürzt und damit anonymisiert oder zumindest pseudonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen: 

- http://www.google.com/analytics/terms/de.html und 

- https://www.google.de/intl/de/policies/

6. Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.  Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde zuständig.

7. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG

Schönaugasse 6//III
8010 Graz
Tel: 0043 (0) 316 81 67 59
Fax: 0043 (0) 316 81 67 59-31
E-Mail: office@der-alexanderhof.at

8. Änderung Datenschutzpolicy

Wir werden diese Datenschutzpolicy gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter Datenschutzinformationen abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzpolicy werden wir Ihnen per E-Mail an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse bekanntgeben.

Datenschutzinformation

Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG

Schönaugasse 6/III, 8010 Graz
Tel: 0043 (0)316/81 67 59 - 38
Fax: 0043 (0)316/81 67 59 - 31
E-Mail: office@der-alexanderhof.at

Registriert beim Landesgericht Graz
Firmenbuchnummer 429g
UID-Nummer ATU 58820404

Fotos

Thinkstock

Datenschutzinformation

 

1. Grundlagen und personenbezogenen Daten

 Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert.

 Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003)1 genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

Wir verwenden ihre Daten ausschließlich dazu, um einen Auftrag ordentlich abwickeln zu können. Das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um eventuelle Erstattungsansprüche zu klären. 

2. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

 Ihre personenbezogenen Daten, das sind insbesondere Ihr Vorname, Nachname, Anrede, Titel, Geburtsdatum, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummern), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. GeräteInformationen, IP-Adressen), KFZ-Kennzeichen sowie das gewünschte Reisedatum.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind 

- die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, 

- von Ihnen eingeholte Einwilligungen, 

- gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuerrecht, Vertragswesen, Meldewesen) sowie § 96 TKG und

- unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

Hinsichtlich der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe, wie zB „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ verweisen wir auf die entsprechenden Definitionen in Art 4 DSGVO (Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG; Datenschutz-Grundverordnung)

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

3. Unsere Webauftritte

 Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an und Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular, Chat und E-Mails, die Sie uns senden. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

4. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht.

Mögliche Empfänger können sein: Abteilungen unserer Unternehmensgruppe, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind (z.B. EDV, Betreuer vor Ort, Buchhaltung und Steuerberater, sonstige Verwaltungseinheiten) oder Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe. Sowie an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte (an der Geschäftsabwicklung notwendigerweise teilnehmende Personen), öffentliche Stellen und Behörden (Gemeinde im Zuge der gesetzlichen Meldepflicht/Gästeblatt).

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

5. Cookies und Tracking Dienste

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen

Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert. Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können.  Sie können darüber hinaus die Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das auf der Website google.com verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimmte Browser-Programme verfügbar.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein („Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihr Benutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird zuvor innerhalb der Europäischen Union gekürzt und damit anonymisiert oder zumindest pseudonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Datenschutzerklärung von Google, insbesondere die unter den beiden folgenden Links abrufbaren Informationen: 

- http://www.google.com/analytics/terms/de.html und 

- https://www.google.de/intl/de/policies/

6. Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.  Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde zuständig.

7. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Alexanderhof Verwaltungsgesellschaft m. b. H. & Co KG

Schönaugasse 6//III
8010 Graz
Tel: +43 316 816759
Fax: +43 316 816759-31
E-Mail: office@der-alexanderhof.at

8. Änderung Datenschutzpolicy

Wir werden diese Datenschutzpolicy gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter Datenschutzinformationen abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzpolicy werden wir Ihnen per E-Mail an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse bekanntgeben.